Home

Lange_Nacht_der_Kirchen_F.Neuhold-5041

Save the date!

Am Freitag, 9. Juni 2017 gilt es wieder, sich die Nacht freizuhalten für besondere Erlebnisse und Begegnungen! Die Vorbereitungen für die größte ökumenische Veranstaltung in Österreich, an der sich u.a. auch Südtirol, Ungarn und die Schweiz beteiligen, laufen bereits auf Hochtouren, freuen Sie sich auf eine Nacht voller Überraschungen!

Machen Sie mit! – Anmeldung zur Langen Nacht der Kirchen 2017

Die Lange Nacht der Kirchen zeigt Kirche in ihrer Vielfalt, bietet Raum für neue Experimente und ist ein kräftiges Lebenszeichen gelebten Christentums in unserem Land. Durch das Miteinander in den Pfarren und Einrichtungen sowie die ökumenische Zusammenarbeit entsteht jedes Jahr viel Neues an Begegnung, Kennenlernen und Gemeinschaft – auch weit über die Lange Nacht hinaus.

Mit Blick auf „20 Jahre Zweite Europäische Ökumenische Versammlung in Graz“ und „500 Jahre Reformation“ bieten sich für die kommende Lange Nacht der Kirchen besonders die Themen Ökumene und Miteinander der Religionen an. Sie sind in der Gestaltung Ihrer Angebote aber wie immer sehr frei.

Anmeldung

Sie können Ihre Pfarre oder Einrichtung für die Teilnahme an der Langen Nacht noch anmelden. Nähere Informationen & Anmeldung: gertraud.schaller-pressler@langenachtderkirchen.at

You’re welcome!

Dr. Gertraud Schaller-Pressler, Gesamtkoordinatorin LANGE NACHT DER KIRCHEN Graz & Steiermark

 

Mit dabei …  

In Graz: Afro-Asiatisches Institut (AAI ) zu Gast im Rathaus • Altkatholische Kirchengemeinde • Antoniuskirche • Augustinum • Baptistengemeinde • Barmherzige Brüder • Bischofhof • Bürgerspitalskirche & DruckZeug Diözesanarchiv • Diözesanmuseum • Dom • Don Bosco • Dreifaltigkeitskirche (Franziskanerinnen v.d.U.E./Grazer Schulschwestern) • Evangelische Kreuzkirche • Evangelisch-methodistische Kirche • Franziskanerkirche und -kloster • Gösting • Evangelische Heilandskirche • Herz Jesu • Kalvarienberg • KirchenEck • Koptisch-Orthodoxe Kirche • Kulturzentrum bei den Minoriten • Leechkirche (Katholische Hochschulgemeinde) •  Priesterseminar • Sonntagsblatt • St. Andrä – Kirche und Dominikuskapelle • St. Christoph-Thondorf  •  St. Josef • St. Vinzenz • Stadtpfarrkirche zum Hl. Blut • Stiegenkirche (kirchl. Hilfswerke Caritas, DKA, KFB, KMB, Missio, Welthaus) • Straßgang •

In der Steiermark: Arnfels • Assach •  Breitenau • Bruck/Mur • Burg Finstergrün (evang.) • Dobl  Friedberg • Gams • Gratkorn • Haus • Hengsberg (evang.) • Judenburg • Kainach Kapfenberg (evang.) • Kulm/Ramsau • Langenwang • Leibnitz (kath./evang.) • Leoben (evang.) • Loipersdorf • Maria Osterwitz • Mürzzuschlag (kath./evang.) • Pichl/Enns •Preding • Puch/Weiz • Schladming • Semriach • Södingberg • Stanz/Mürztal •

Tourstationen in Graz: Elisabethinen • Kreuzschwestern • Landesarchiv • Landhaus • Museum im Palais • Schulschwestern Graz Eggenberg ….