Information

10. Juni  2016 – eine Nacht, die für alle ein Gewinn war!

In ganz Österreich durften wir 330.000 Besucherinnen und Besucher in 800 Kirchen bei 3000 Stunden Programm willkommen heißen!
Hier finden Sie einige Impressionen oder den Werksatz der KMA mit vielen Geschichten über die Lange Nacht zum Download.

Und falls Sie heuer nicht dabei waren – am 9. Juni 2017 ist es wieder so weit!

… für Kinder & Eltern, Architekturinteressierte & Musikfreunde, Gläubige & Ungläubige,… für Menschen, die gern ihren Horizont erweitern, und die, die gern einfach mal eine Fastensuppe probieren möchten oder ihren eigenen Rosenkranz knüpfen.

Wenn Sie gar nichts tun wollen, genießen Sie einfach den Kirchenraum – nur von Kerzen oder von einer Lichtinstallation erleuchtet. So bunt ist unsere Kirche! Und Gottesdienst mitfeiern können Sie natürlich auch. Und das alles bei freiem Eintritt!

Aber die »Lange Nacht der Kirchen« gibt es nicht nur in Österreich: Seit einigen Jahren öffnen weitere hunderte Kirchen am gleichen Tag auch in der Tschechischen Republik, in Ungarn, Estland, … ihre Türen.

Ganz aktuelle Infos auf www.facebook.com/langenachtderkirchen unser Hashtag ist #lndk

Eindrücke der Langen Nacht 2015 finden Sie auf der Website der Erzdiözese Wien!

Die Lange Nacht wird unterstützt von

BannerLNDK_WSVV_dt2