Eine grenzenlose und vielfältige Nacht

739 offene christliche Kirchen mit 3.250 Veranstaltungen zeigten 2013 ein vitales Lebenszeichen. Mehr als 330.000 Menschen nahmen die Einladung der Chritlichen Kirchen in Österreich an und besuchten trotz teilweise extrem schlechtem Wetter die Lange Nacht der Kirchen.

© Lange Nacht der Kirchen

Seit langem laufen die Vorbereitungen der "Langen Nacht der Kirchen" auf Hochtouren und die Programme sind erstellt. Derzeit werden die Veranstaltungen auf der Homepage eingetragen und in den teilnehmenden Pfarren und Kirchen besprechen die Verantwortlichen noch fehlende Details und geben den einzelnen Veranstaltungen den letzten Feinschliff.

Die "Lange Nacht der Kirchen" - in Wien die 10. - wird auch in diesem Jahr tausende Menschen begeistern. Zwischen Arlberg und Neusiedlersee und über die grenzen Österreichs hinaus werden hunderte Kirchen ihre Türen öffnen und  den Besuchern einen Einblick hinter Kirchenmauern und an ungewöhnliche Orte bieten.

An der Langen Nacht der Kirchen beteiligen sich alle 16 im Ökumenischen Rat der Kirchen in Österreich (ÖRKÖ) vertretenen Kirchen.



Filmbericht zur Langen Nacht 2013

Vielleicht haben Sie letztes Jahr unsere Kameraleute gesehen, die die Lange Nacht aufgezeichnet haben, jetzt ist der Film fertig. Fran Ceko, Ferdinand Köstler, Jakob Grill, Silvio Lenglachner, Elisa Maier, Michaela Schmiedhofer, Raffalea Schnabel, Matthias Sonnweber, Felix Weisz und Alexander Cordes haben als Studendten des SAE-Institutes gefilmt, geschnitten und fertiggestellt. Ein spannendes Werk ist daraus entstanden.  Zum Film...


Lange Nacht - Community