Home

Freuen sich auf die "Lange Nacht der Kirchen": Diözesanbischof Dr. Alois Schwarz, Projektleiterin Mag. Iris Binder, Superintendent Mag. Manfred Sauer, Landesdirektor Erich Obertautsch (Wiener Städtische), Vorständin Mag. Sabrina Schütz-Oberländer (Stadtwerke Gruppe Klagenfurt) und Vorstandsdirektorin Gabriele Semmelrock-Werzer (Kärntner Sparkasse) (v.r.n.l.)

Freuen sich auf die „Lange Nacht der Kirchen“: Diözesanbischof Dr. Alois Schwarz, Projektleiterin Mag. Iris Binder, Superintendent Mag. Manfred Sauer, Landesdirektor Erich Obertautsch (Wiener Städtische), Vorständin Mag. Sabrina Schütz-Oberländer (Stadtwerke Gruppe Klagenfurt) und Vorstandsdirektorin Gabriele Semmelrock-Werzer (Kärntner Sparkasse) (v.r.n.l.)

Am Freitag, dem 10. Juni, findet österreichweit bereits zum zwölften Mal die ökumenische „Lange Nacht der Kirchen“ statt. In Kärnten laden ab 18 Uhr christliche Kirchen an insgesamt mehr als 100 Standorten – das ist seit Bestehen der „Langen Nacht der Kirchen“ die größte Zahl an teilnehmenden Kirchen – zu einem abwechslungsreichen Programm ein. Auf die Besucherinnen und Besucher wartet wieder ein buntes Programm mit mehr als 400 Programmstunden. Freuen Sie sich auf eine wunderbare Begegnung im Rahmen der „Langen Nacht der Kirchen“ an vielen Orten Kärntens.