Grussworte

Grußworte Wien (11)

Pedro López Quintana
Apostolischer Nuntius in Österreich

„Denn auf den Tag folgt die Nacht, doch über die Weisheit siegt keine Schlechtigkeit“ (Weish 7,30).

Als Vertreter des Heiligen Vaters Papst Franziskus in Österreich begrüße ich die vielfältigen spirituellen und kulturellen Akzente, die auch heuer wieder durch die Lange Nacht der Kirchen gesetzt werden. Die einzelnen Angebote sollen allen helfen, Christus zu erkennen, ihm zu folgen und ihm zu begegnen, damit wir in ihm „das Leben haben und es in Fülle haben“ (Joh 10,10).

In diesem Sinne wünsche ich jeder Besucherin und jedem Besucher einer der zahlreichen geöffneten Kirchen in dieser Nacht von Herzen eine erfüllende Begegnung mit unserem Heiland Jesus Christus und die Erfahrung seines Erbarmens und seiner grenzenlosen Liebe.