(c) Matthias Lee
Militärpfarre beim Militärkommando WIEN / St.Nepomuk am Fasangarten, Wien

Eröffnungsgottesdienst
18:00 – 19:00

Militärpfarre beim Militärkommando WIEN / St.Nepomuk am Fasangarten, Wien römisch-katholisch



Website: www.mildioz.at

Adresse: Würzburggasse 8a/V 1130 Wien
Anfahrt: Von der U4-Station Hietzing mit den Buslinien 56 B oder 156 B bis Stranzenberggasse oder mit der Buslinie 58 B bis Montecuccoliplatz. Von der U6-Station Meidling (oder S-Bahn-Station) mit der Buslinie 8 A bis Montecuccoliplatz.

Die Wiener Militärpfarrkirche "St. Johann Nepomuk", eine der vier Jugendstilkirchen Wiens, die durch die architektonische Verbindung mit dem prachtvollen "Ehrensaal der österreichischen Streitkräfte" ein weltweit einzigartiges Jugendstil-Juwel darstellt, wurde 1910 im Beisein des Kaisers als K.und K. Kriegsinvalidenhaus eingeweiht. Die "Lange Nacht der Kirchen" in der Wiener Militärpfarrkirche "St. Johann Nepomuk" - mitten in Hietzing am Küniglberg gelegen - findet nicht nur im Kirchenraum, sondern auch im unmittelbar benachbarten "Ehrensaal der österreichischen Streitkräfte" (siehe Foto) und im Seminarraum des "Jakob-Kern-Hauses" (beide Räume durch die Kirche zugänglich) statt.

Wien
Das gesamte Programm
dieser Kirche

18:00–19:00 Eröffnungsgottesdienst