Grußworte

Grußworte (68)

Dr. Christoph Kardinal Schönborn
Erzbischof von Wien

Diese Lange Nacht der Kirchen ist eine ganz besondere: Zum 20. Mal öffnen Österreichs Kirchen auch zur Nachtzeit ihre Türen! Sie laden ein zu Begegnung und Dialog, zu Gebet und Stille, zu Musik, Tanz und Kunst, zum Verweilen und Entdecken. Mein Dank gilt all den unzähligen Mitwirkenden!   Heuer fällt die Lange Nacht mit dem Herz-Jesu-Fest zusammen. Das Herz hat in allen Religionen und Kulturen eine große Bedeutung. Im Herzen empfinden wir Freude und Kummer, Liebe und Dankbarkeit. Gerade in dunklen Zeiten der Kriege, der Angst und Bedrohungen brauchen wir Menschlichkeit und Herzlichkeit! Das katholische Herz-Jesu-Fest macht deutlich: Gott hat ein Herz! Es steht offen für alle Menschen, ausnahmslos.   Allen Besucherinnen und Besuchern wünsche ich, dass Sie diese Offenheit und Liebe Gottes spüren können!