Christian Scheider, Bürgermeister der Landeshauptstadt Klagenfurt am Wörthersee

Die Einschränkungen und das Physical-Distancing der letzten Monate haben die Vereinsamung vieler Menschen in Klagenfurt verstärkt. In meinen intensiven Gesprächen mit Bischof Dr. Josef Marketz und Dompfarrer KR Dr. Peter Allmaier haben wir diese Entwicklung ausführlich erörtert.

Die Lange Nacht der Kirchen kann aus meiner Sicht einen wertvollen Beitrag zur Begegnung unter Einhaltung aller Sicherheitsbestimmungen führen. Eine Krise ist immer auch eine Chance sich auf die Werte und den Sinn des Lebens sowie den Glauben zu besinnen. Jetzt sind Gemeinschaften wie die Kirche besonders gefragt, Rückhalt zu geben. Positiv zu motivieren und Perspektiven zu zeigen.

Daher danke ich dem gesamten Organisationsteam und allen Mitwirkenden für das wertvolle Engagement für unsere Klagenfurterinnen und Klagenfurter.

 

 

< Zurück zu allen Grußworten

Christian Scheider, Bürgermeister der Landeshauptstadt Klagenfurt am Wörthersee
Die Einschränkungen und das Physical-Distancing der letzten Monate haben die Vereinsamung vieler Menschen in Klagenfurt verstärkt. In meinen intensiven Gesprächen mit Bischof Dr. Josef Marketz und Dompfarrer KR Dr. Peter Allmaier haben wir diese Entwicklung ausführlich erörtert. Die Lange Nacht der Kirchen kann aus meiner Sicht einen wertvollen Beitrag zur Begegnung unter Einhaltung aller Sicherheitsbestimmungen führen. Eine Krise ist immer auch eine Chance sich auf die Werte und den Sinn des Lebens sowie den Glauben zu besinnen. Jetzt sind Gemeinschaften wie die Kirche besonders gefragt, Rückhalt zu geben. Positiv zu motivieren und Perspektiven zu zeigen. Daher danke ich dem gesamten Organisationsteam und allen Mitwirkenden für das wertvolle Engagement für unsere Klagenfurterinnen und Klagenfurter.