Grussworte

Grußworte Kärnten (9)

Dr. Engelbert Guggenberger
Diözesanadministrator Diözese Gurk-Klagenfurt

Grüß Gott! Am 24. Mai ist es wieder soweit: um 18.00 Uhr werden die Kirchentüren in Kärnten geöffnet. Sie werden zu Recht sagen, dass diese ohnehin jeden Tag offen sind. In dieser Nacht jedoch sollen sie besonders weit und außergewöhnlich lange geöffnet sein. Die "Lange Nacht der Kirchen" bietet an 100 Standorten ein vielfältiges Programm: von Meditation und Musik, über Kinderprogramm und Kunst, Theater und Tanz bis hin zu Lyrik und "lebendigen" Heiligen. Als katholische Kirche ist es uns wichtig, immer wieder neu hinzuhören, was die Menschen bewegt, welche Sorgen und Nöte sie haben, was sie für ein gelingendes Leben brauchen. Es gilt nicht das zu tun, was gerade angesagt ist, das machen im Idealfall andere - und einige vermutlich besser. Vielmehr möchten wir Menschen neugierig machen auf das, was sie erleben, wenn sie sich auf die Kirche einlassen. Und da gibt es einen wertvollen Glaubens-Schatz zu entdecken. Nutzen Sie diese besondere Nacht, um mit uns ins Gespräch zu kommen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Dr. Engelbert Guggenberger Diözesanadministrator