Erich Obertautsch, Landesdirektor Wiener Städtische Versicherung

Die Wiener Städtische Versicherung und die katholische Kirche verbindet eine enge, wechselseitige Partnerschaft – und das bereits seit 1824, als das Unternehmen mit Unterstützung von Vertretern kirchlicher Institutionen gegründet wurde. Bis heute hat diese Verbundenheit festen Bestand, worauf wir besonders stolz sind. Vor diesem Hintergrund ist es uns, als Partner der ersten Stunde ein besonderes Anliegen, die „Lange Nacht der Kirche“ heuer erneut zu unterstützen. Denn an diesem Abend hat die Bevölkerung nicht nur die Möglichkeit, die Kirche aus einer anderen Perspektive zu erkunden, die Initiative leistet darüber hinaus einen wertvollen Beitrag, die traditionsreiche Kultur der heimischen Gotteshäuser zu bewahren. Allen Besucherinnen und Besuchern wünsche ich einen erlebnisreichen Abend!

Erich Obertautsch, Landesdirektor der Wiener Städtischen Versicherung Kärnten/Osttirol

 

< Zurück zu allen Grußworten

Erich Obertautsch, Landesdirektor Wiener Städtische Versicherung
Die Wiener Städtische Versicherung und die katholische Kirche verbindet eine enge, wechselseitige Partnerschaft – und das bereits seit 1824, als das Unternehmen mit Unterstützung von Vertretern kirchlicher Institutionen gegründet wurde. Bis heute hat diese Verbundenheit festen Bestand, worauf wir besonders stolz sind. Vor diesem Hintergrund ist es uns, als Partner der ersten Stunde ein besonderes Anliegen, die „Lange Nacht der Kirche“ heuer erneut zu unterstützen. Denn an diesem Abend hat die Bevölkerung nicht nur die Möglichkeit, die Kirche aus einer anderen Perspektive zu erkunden, die Initiative leistet darüber hinaus einen wertvollen Beitrag, die traditionsreiche Kultur der heimischen Gotteshäuser zu bewahren. Allen Besucherinnen und Besuchern wünsche ich einen erlebnisreichen Abend! Erich Obertautsch, Landesdirektor der Wiener Städtischen Versicherung Kärnten/Osttirol