.
St. Anna, Wien

Das Leben des Hl. Franz von Sales
19:45 – 20:45

PowerPoint-Präsentation mit P. Konrad Haußner OSFS

St. Anna, Wien römisch-katholisch



Website: www.annakirche.at

Adresse: Annagasse 3b 1010 Wien
Anfahrt: U1, U2, U3, U4, D, 1, 2, 62, 71, Badner Bahn bis Oper

Die Annagasse liegt in der Fußgängerzone nahe der Oper und ist eine Quergasse zur Kärntner Straße. Die barocke Annakirche (renoviert 2003-2005) hat wunderbare Fresken von Daniel Gran aus dem Jahre 1751. Die Anna Selbdritt von Veit Stoß ist ein Meisterwerk der Renaissance. Seit über 100 Jahren betreuen die Oblaten des Hl. Franz von Sales die Annakirche. Sie ist eine Anbetungs- und Beichtkirche. Ihre Grundsteinlegung war 1514 oder 1515. Sie finden viele Fotos unter www.annakirche.at

Wien
Das gesamte Programm
dieser Kirche

18:00–19:00 Hl. Messe
19:00–19:45 Kirchenführung
19:45–20:45 Das Leben des Hl. Franz von Sales
20:45–21:30 „Ich bin nichts so sehr als Mensch“
21:30–23:00 Stille Anbetung