Mag. Markus Wallner, Landeshauptmann von Vorarlberg

Die erfolgreiche Aktion ‚Lange Nacht der Kirchen‘ wird weitergeführt. Im Hinblick auf die Corona-Pandemie ist es sehr erfreulich, Veranstaltungen wie diese wieder durchführen zu können – es zeigt uns, dass wir auf dem richtigen Weg sind und langsam aber sicher zurück zur gewohnten und langersehnten Normalität kehren können.

Bereits zum achten Mal beteiligen sich Vorarlbergs Kirchen an der Aktion, die von Wien im Jahr 2005 ins Leben gerufen wurde. Auch in diesem Jahr kann sich das interessierte Besucherpublikum auf eine außergewöhnliche Atmosphäre und ein abwechslungsreiches Programmangebot mit Lesungen, Kabarett- und Musikbeiträgen, Diskussionen, Führungen und Gottesdiensten freuen. Ganz nebenbei eröffnet sich die Möglichkeit, unsere Kirchen und die im kirchlichen Bereich Tätigen näher kennenzulernen.

Ich bin überzeugt, dass die Veranstaltung wieder viele Interessierte begeistern wird. Den Organisatoren und allen beteiligten Kirchen wünsche ich einen erfolgreichen Verlauf, den Gästen spannende und angenehme Stunden bei der ‚Langen Nacht der Kirchen‘!

Mag. Markus Wallner
Landeshauptmann

Druckansicht

< Zurück zu allen Grußworten

Mag. Markus Wallner, Landeshauptmann von Vorarlberg
Die erfolgreiche Aktion ‚Lange Nacht der Kirchen‘ wird weitergeführt. Im Hinblick auf die Corona-Pandemie ist es sehr erfreulich, Veranstaltungen wie diese wieder durchführen zu können – es zeigt uns, dass wir auf dem richtigen Weg sind und langsam aber sicher zurück zur gewohnten und langersehnten Normalität kehren können. Bereits zum achten Mal beteiligen sich Vorarlbergs Kirchen an der Aktion, die von Wien im Jahr 2005 ins Leben gerufen wurde. Auch in diesem Jahr kann sich das interessierte Besucherpublikum auf eine außergewöhnliche Atmosphäre und ein abwechslungsreiches Programmangebot mit Lesungen, Kabarett- und Musikbeiträgen, Diskussionen, Führungen und Gottesdiensten freuen. Ganz nebenbei eröffnet sich die Möglichkeit, unsere Kirchen und die im kirchlichen Bereich Tätigen näher kennenzulernen. Ich bin überzeugt, dass die Veranstaltung wieder viele Interessierte begeistern wird. Den Organisatoren und allen beteiligten Kirchen wünsche ich einen erfolgreichen Verlauf, den Gästen spannende und angenehme Stunden bei der ‚Langen Nacht der Kirchen‘! Mag. Markus Wallner Landeshauptmann Druckansicht