Mag. Markus Wallner, Landeshauptmann von Vorarlberg

Der anhaltende Erfolg der Aktion ‚Lange Nacht der Kirchen‘ verwundert nicht: In außergewöhnlicher Atmosphäre wird dem interessierten Besucherpublikum ein abwechslungsreiches Programmangebot mit Lesungen, Kabarett- und Musikbeiträgen, Diskussionen, Führungen und Gottesdiensten geboten. Ganz nebenbei eröffnet sich die Möglichkeit, unsere Kirchen und die im kirchlichen Bereich Tätigen näher kennen zu lernen.  

Zum sechsten Mal beteiligen sich an der Aktion, die 2005 von Wien ausgegangen ist, Vorarlbergs Kirchen. Ich bin sicher, dass durch die ‚Lange Nacht‘ die Zusammenarbeit zwischen den Pfarreien im Land wieder einen wertvollen Impuls erhält. Allen Organisatoren und den beteiligten Kirchen wünsche ich einen erfolgreichen Veranstaltungsverlauf. Den vielen Gästen wünsche ich spannende, angenehme und auch besinnliche Stunden. 

Mag. Markus Wallner,  Landeshauptmann

Druckansicht

< Zurück zu allen Grußworten

Mag. Markus Wallner, Landeshauptmann von Vorarlberg
Der anhaltende Erfolg der Aktion 'Lange Nacht der Kirchen' verwundert nicht: In außergewöhnlicher Atmosphäre wird dem interessierten Besucherpublikum ein abwechslungsreiches Programmangebot mit Lesungen, Kabarett- und Musikbeiträgen, Diskussionen, Führungen und Gottesdiensten geboten. Ganz nebenbei eröffnet sich die Möglichkeit, unsere Kirchen und die im kirchlichen Bereich Tätigen näher kennen zu lernen.   Zum sechsten Mal beteiligen sich an der Aktion, die 2005 von Wien ausgegangen ist, Vorarlbergs Kirchen. Ich bin sicher, dass durch die 'Lange Nacht' die Zusammenarbeit zwischen den Pfarreien im Land wieder einen wertvollen Impuls erhält. Allen Organisatoren und den beteiligten Kirchen wünsche ich einen erfolgreichen Veranstaltungsverlauf. Den vielen Gästen wünsche ich spannende, angenehme und auch besinnliche Stunden.  Mag. Markus Wallner,  Landeshauptmann Druckansicht