Dr. Werner Freistetter, Bischof der Militärdiözese in Österreich

Ich freue mich, Sie als Militärbischof auch in diesem Jahr wieder zur Langen Nacht der Kirchen einzuladen. Die Wiener Militärpfarrkirche St. Johann Nepomuk mit dem Jakob-Kern-Haus, wird, wie auch in den letzten Jahren, ein vielfältiges musikalisches und spirituelles Programm anbieten. Kirchen sind Orte der Begegnung, das wird besonders in der Langen Nacht der Kirchen jedes Jahr aufs Neue unter Beweis gestellt. Die Lange Nacht lädt dazu ein, unbekannte Seiten der Kirchen und somit auch die Vielfalt unserer Gemeinschaft kennenzulernen. Auch wir, das Militärordinariat, sind wahrscheinlich nicht allen auf Anhieb bekannt. In diesem Sinne lade ich Sie alle sehr herzlich dazu ein bei uns vorbeizuschauen, und so ein für Sie bisher möglicherweise verborgenes Stück Kirche neu zu entdecken.

Herzliche Grüße
Bischof Werner Freistetter

< Zurück zu allen Grußworten

Dr. Werner Freistetter, Bischof der Militärdiözese in Österreich
Bischof Dr. Werner Freistetter
Ich freue mich, Sie als Militärbischof auch in diesem Jahr wieder zur Langen Nacht der Kirchen einzuladen. Die Wiener Militärpfarrkirche St. Johann Nepomuk mit dem Jakob-Kern-Haus, wird, wie auch in den letzten Jahren, ein vielfältiges musikalisches und spirituelles Programm anbieten. Kirchen sind Orte der Begegnung, das wird besonders in der Langen Nacht der Kirchen jedes Jahr aufs Neue unter Beweis gestellt. Die Lange Nacht lädt dazu ein, unbekannte Seiten der Kirchen und somit auch die Vielfalt unserer Gemeinschaft kennenzulernen. Auch wir, das Militärordinariat, sind wahrscheinlich nicht allen auf Anhieb bekannt. In diesem Sinne lade ich Sie alle sehr herzlich dazu ein bei uns vorbeizuschauen, und so ein für Sie bisher möglicherweise verborgenes Stück Kirche neu zu entdecken. Herzliche Grüße Bischof Werner Freistetter