Grussworte

Grußworte Salzburg (8)

Johannes Wiedecke
Gesamtkoordination

Mission Freiheit 2019

Beauftragt, frei zu sein! Freiheit ist ein Begriff, für den über die Jahrhunderte der Geschichte hinweg Menschen gekämpft und sich sogar mit ihrem Leben eingesetzt haben. Was genau versteht man aber unter Freiheit? Und was zeichnet die Freiheit aus, die der christliche Glaube verspricht und zu der uns Christinnen und Christen dieser Glaube vielleicht sogar verpflichtet? Diese zwei folgenden  Sätze, die  bei Paulus zu finden sind, geben die Grundlage  als biblischen Bezug zu unseren Überlegungen zur Freiheit einer Christin / eines Christen vor und dienen uns als Motivation und Inspiration für das Motto unserer heurigen Langen Nacht der Kirchen am 24.5.2019: "Ich bin frei in allen Dingen und habe mich zu jedermanns Knecht gemacht"; ebenso: "Ihr sollt niemand zu etwas verpflichtet sein, außer dass ihr euch untereinander liebet." Am 24.5.2019 laden die Kirchen in Salzburg und Umgebung  ein das vielfältige und ereignisreiche Programm zu genießen und in zahlreichen Veranstaltungen diesen Gedanken zur christlichen Freiheit nachzuspüren. Nutzen Sie die Gelegenheit, vertraute Kirchenräume neu wahrzunehmen, suchen Sie Orte auf, an denen Sie noch nie waren und geraten Sie vielleicht auch ins  Schwärmen in dieser Nacht. Vielen Dank  an alle Menschen, die sich für die Lange Nacht der Kirchen engagieren und dadurch die  kreative Vielfalt des Programms möglich machen. Einen herzlichen Dank auch an Sie, die Sie teilnehmen und so die Nacht zu einem großen gemeinschaftlichen Erlebnis machen. Wir freuen uns auf Sie und wünschen Ihnen eine wunderschöne  Lange Nacht 2019!                
Johannes Wiedecke-Gesamtkoordination