Grussworte

Grußworte Kärnten (8)

Dr. Peter Kaiser
Landeshauptmann von Kärnten

Die Lange Nacht der Kirchen ist ein Weg, sich den Menschen zu öffnen, sie einzuladen, ein Format außer der Norm zu nutzen, um einen neuen Zugang zum Glauben zu offenbaren. Wir erleben völlig unerwartet Zeiten, die es dringend erfordern, den Zusammenhalt, die Zusammengehörigkeit, ein Innehalten und vor allem die Menschlichkeit, das Miteinander und Füreinander wieder hervorzukehren, diese Parameter zu stärken und in den Fokus zu rücken. Denn diese Parameter sind es, die unsere Gesellschaft zusammenhalten, die Toleranz und Verständnis füreinander forcieren, die Grundlage für ein friedliches Miteinander sind.  Die "Lange Nacht der Kirchen" ist daher für die Menschen auch eine Möglichkeit zueinander zu finden, um ein friedliches Europa mit demokratischen Grundwerten zu sichern.  Ihr Dr. Peter Kaiser, Landeshauptmann von Kärnten