Grussworte

Grußworte Graz-Seckau (6)

Dr. Gertraud Schaller-Pressler
Leiterin Lange Nacht der Kirchen Diözese Graz-Seckau

Die Lange Nacht der Kirchen geht auch heuer wieder neue Wege: Ob bei der Tour „Mit leichtem Gepäck“ oder der „Sternwartenwanderung“. Wir verwischen Grenzen zwischen Innen und Außen und warten an überraschenden Andersorten auf Sie: Wenn etwa die Gefängnisseelsorge in Graz bei der Blumenfrau am Jakominiplatz Stellung bezieht oder StrassenmusikerInnen late at night einmal nicht vor, sondern in der Kirche musizieren. Mit „Zeichen setzen“ bieten wir erstmals eine Exklusivführung für Gehörlose an. Um „Liebe und Hochzeit“ dreht sich alles beim multireligiösen Fest im Minoritenkloster. Und interessant für Groß und Klein ist sicherlich auch das „Kloster-Kino“ unter der Devise „Popcorn & Cola statt Wasser & Brot“. Freuen Sie sich auf schöne Erlebnisse, prominente Gäste und unvergessliche Stunden! Wir freuen uns auf Sie! Dr. Gertraud Schaller-Pressler Leiterin LANGE NACHT DER KIRCHEN Diözese Graz-Seckau