Pfarre Akkonplatz „Zum Abendmahl des Herrn”, Wien

»Sprudelndes Miteinander« Konzert vom Prosecco-Chor
19:30 – 21:00

Der Prosecco-Chor, bestehend aus rund 30 Sängerinnen und Sängern, singt unter der Leitung von Mag. Sabine Skopal bekannte Songs aus dem Pop- & Rock-Bereich, aber auch Gospels und Volkslieder.

Pfarre Akkonplatz „Zum Abendmahl des Herrn”, Wien römisch-katholisch



Website: www.akkonplatz.at

Adresse: Oeverseestraße 2c 1150 Wien
Anfahrt: U3, Johnstraße, Ausgang Meiselmarkt http://www.akkonplatz.at/assets/images/autogen/plan-neu.jpg

Seit ihrer Gründung folgt die Pfarre Akkonplatz der Leitidee der Basisgemeinde. Die verschiedenen Ämter, vor allem das Leitungsamt, werden nach dieser Denkweise von der Gemeinde abgeleitet. Allerdings soll der Zusammenhang mit der Weltkirche gewahrt bleiben. Da dieses Modell (der Basisgemeinden) in der katholischen Kirche derzeit nicht verbindlich ist, funktioniert es nur auf Grund eines Vertrauensverhältnisses von Priester und Gemeinde, als Vorgriff auf eine umfassende Kirchenreform. Am Akkonplatz werden alle die Pfarre betreffenden Beschlüsse auf den monatlichen Gemeindeversammlungen der beiden Basisgemeinden sowie der Lateinamerikanischen Gemeinde getroffen und dem Pfarrgemeinderat zur Koordination und Inkraftsetzung vorgelegt.

Wien
Das gesamte Programm
dieser Kirche

19:30–21:00 »Sprudelndes Miteinander« Konzert vom Prosecco-Chor