.
St. Karl Borromäus, Wien

Sicherheitsmaßnahmen in der Karlskirche
18:00 – 22:00

Zu den Veranstaltungen in der Karlskirche müssen ein gültiger Nachweis über Impfung, Test oder Antikörper mitgebracht werden. Der Eintritt zu Veranstaltungen ist ausnahmslos nur mit FFP2-Masken und Registrierung möglich. Da es Personenbeschränkungen gibt und auf ausreichende Abstände geachtet werden muss, kann es auch zu Wartezeiten kommen.

St. Karl Borromäus, Wien römisch-katholisch



Website: www.karlskirche.at

Adresse: Karlskirche 1040 Wien
Anfahrt: U1, U2, U4

Der schöne Barockdom wurde anlässlich einer schrecklichen Pestepidemie 1713 nach einem Gelübde von Kaiser Karl VI. gestiftet. Die Karlskirche enthält unter anderem das weltberühmte Kuppelfresko von Johannes Michael Rottmayr und den Hochaltar nach einem Entwurf von Fischer von Erlach.