Votivkirche, Wien

Marc Bruckner – »listen«
20:15 – 21:00

Marc Bruckner präsentiert mit einer Vielzahl an Instrumenten (Klarinette, Saxophon, Querflöte, Mundharmonika, Klavier, Gitarre, Ukulele, …) Klangstücke, die sich mit ruhigen Pulsschlägen bewegen. Das Programm »listen« stellt den Raum in den Mittelpunkt, wenn der Hall zu vereinnahmen beginnt und eine Klangwolke alles und jeden in diesem Raum langsam einhüllt.

Termin-Website: https://www.marcbruckner.com/

Votivkirche, Wien römisch-katholisch



Website: www.votivkirche.at

Adresse: Rooseveltplatz 8 1090 Wien
Anfahrt: 1, D, 37, 38, 40, 41, 42, 43, 44, 71,U2 (Schottentor)

Die Votivkirche ist einer der bedeutendsten neugotischen Sakralbauten der Welt. Ihre Entstehung steht in Zusammenhang mit dem Attentat auf Kaiser Franz Joseph I. Sie wurde 1879 eingeweiht. Die Kirche beherbergt heute neben der Pfarrgemeinde auch die Tourismuspastoral.