Gersthof-St. Leopold, Wien

Konzert für den Frieden
19:00 – 20:20

W. A. Mozart: Kirchensonaten, KV 278 und KV 336
Gioachino Rossini: »Domine deus« – Petite messe solennelle
W. A. Mozart: »Alleluja« – Exsultate jubilate, KV 165
W. A. Mozart: Krönungsmesse für Chor, Soli, Orgel und Orchester, KV 165
Leitung: Gerasim Mangurov
Eintritt frei – Spenden erbeten!

Konzert für den Frieden/ Programm

Wolfgang Amadeus Mozart (1756 -1791): Kirchensonaten, KV 245, 278 und 336
Wolfgang Amadeus Mozart : “Alleluja“ – aus exsultate jubilate , KV 165
Lorenz Maierhofer (1956) aus Friedensmesse in G
Ehre sei Gott
Die Botschaft des Glaubens

W. A. Mozart: Krönungsmesse für Chor, Soli, Orgel und Orchester, KV 317

Mitwirkende:
Martina Wagner, Sopran
Maria Droulou, Alt
Levente Szöke, Tenor
Georg Lehner, Bass

Gersthofer Kantorei Chorus St. Severini
Gersthof Ensemble
Orgel: Karl Macourek

Dirigent: Gerasim Mangurov

Eintritt frei – Spenden erbeten.



Termin-Website: Konzert für den Frieden

Gersthof-St. Leopold, Wien römisch-katholisch



Website: www.pfarregersthof.at

Adresse: Bischof Faber Platz 7 1180 Wien
Anfahrt: S 45-Station Gersthof, Straßenbahn: 40 Station Alseggerstr., 41 Station Erndtgasse,Autobus 10 A, Station Türkenschanzplatz,anschl.Fußweg von allen Stationen ca.3-5 Minuten

Dreischiffige, neugotische Hallenkriche, geplant von Richard Jordan, erbaut 1887-1891, gelegen am Bischof-Faber-Platz. Das Grundstück hat Albert Dub gespendet, nach dem der die Kirche im Osten umgebende Park benannt ist.

Wien
Das gesamte Programm
dieser Kirche

19:00–20:20 Konzert für den Frieden
20:30–22:00 Begegnung