Quo vadis
»Quo vadis?« – Begegnung und Berufung im Zentrum, Wien

Katastrophen - Konflikte - Krisen: Was ängstigt, was macht Mut?
18:00 – 19:00

Podiumsdiskussion im Rahmen der neuen Reihe „miteinander.imDialog“ des Canisiuswerkes mit Logotherapeutin Boglarka Hadinger (Institut für Logotherapie und Existenzanalyse Tübingen/Wien), Klimaforscher Bernhard Hynek (ZAMG) und Pastoraltheologin Regina Polak (Universität Wien). Moderation: Henning Klingen (Kathpress, „miteinander“-Chefredakteur).

»Quo vadis?« – Begegnung und Berufung im Zentrum, Wien roem.-kath.



Website: www.quovadis.or.at

Adresse: Stephansplatz 6 (im Durchgang zur Wollzeile), 1010 Wien
Anfahrt: U1/U3 Stephansplatz

Das "Quo vadis?" ist ein offenes Begegnungs- und Informationszentrum. Sie finden bei uns Raum zum Austauschen und Entschleunigen mitten in der Stadt. Wir begleiten und unterstützen Sie auf Ihrer Suche nach Spiritualität und Orientierung und bieten Ihnen dazu Informationen, Veranstaltungen und Gespräche. Wir sind eine Einrichtung der Ordensgemeinschaften Österreichs.