Canisiuskirche, Wien

Kasperl & Petzi – „Die Flaschenpost“
18:00 – 18:20

Die Vorgeschichte zum Stück von 2020 „Die Gurkenprinzessin“!
Warum kommt Kasperl und Petzi dieser Schiffs-Kapitän so bekannt vor? Und warum können sie ausgerechnet ihn verstehen, obwohl sie sich auf Urlaub in einer fremden Hafenstadt befinden? Zum Glück fällt es ihnen nicht ein und sie erleben ein wildes Abenteuer.

„Die Gurkenprinzessin“: https://www.youtube.com/watch?v=uUaufxOdXJk&t=497s



Termin-Website: https://youtu.be/4IktL48w0QQ

Canisiuskirche, Wien roem.-kath.



Website: www.pfarre-canisius.at

Adresse: Lustkandlgasse 34-38 1090 Wien
Anfahrt: U6 (Währinger Strasse od. Nussdorferstrasse) 37, 38 (Canisiusgasse)

Errichtet in den Jahren 1899 bis 1903. Die neoromanische Kirche ist mit ihren 86 m hohen Türmen - den vierthöchsten Wiens - weithin zu sehen. Seit 2015 ist die Kirche durch einen 600-köpfigen Vogelschwarm im Gewölbe belebt. Die geräumige Krypta wird heute auch für Konzerte genützt.

Wien
Das gesamte Programm
dieser Kirche