Mariahilf – Landschaftliche Pfarrkirche, Innsbruck

Give peace a chance!
21:00 – 21:30

Friedenslieder und neue geistliche Lieder mit dem Jugendchor Mariahilf

Mariahilf – Landschaftliche Pfarrkirche, Innsbruck römisch-katholisch



Website: www.dibk.at/index.php?id=45&portal=7056

Adresse: Dr.-Sigismund-Epp-Weg 1 6020 Innsbruck
Anfahrt: Innenstadtnahe, daher von dort leicht zu Fuß zu erreichenIVB-Buslinie A

Die Landschaftliche Pfarrkirche Mariahilf in Innsbruck am linken Innufer wurde 1647/48 von Christoph Gumpp erbaut. Sie zählt zu den Meisterwerken des berühmten Baumeisters und Architekten. Der frühbarocke Zentralbau wird von einer beeindruckenden Rundkuppel bedeckt. Im Inneren ist besonders das Hochaltarblatt von Johann Paul Schor sehenswert, das die Geschichte der Mariahilfkirche, die auf eine Stiftung der Tiroler Landstände zurückgeht, veranschaulicht. Im Zentrum des Hochaltars befindet sich seit 1654 eine von Michael Waldmann geschaffene Kopie des Mariahilfbildes von Lucas Cranach.