Schwestern Oblatinnen, Linz

„Blühe wo du gepflanzt bist“
20:00 – 21:30

Zur vollen und zur halben Stunde gibt es eine Präsentation über das Leben und Wirken der Gemeinschaft mit dem Titel „Blühe wo du gepflanzt bist“ nach Franz von Sales Das Programm findet in der Klosterkapelle der Schwestern Oblatinnen des heiligen Franz von Sales statt.

Schwestern Oblatinnen, Linz römisch-katholisch

Adresse: Kapellenstraße 8a-10, 4040 Linz
Anfahrt: Straßenbahn 3 | 4 | 50 (Mühlkreisbahnhof)

1903 kamen die Schwestern Oblatinnen nach Linz-Urfahr, wo sie die Genehmigung für die Errichtung eines Noviziatshauses erhielten. Die Schwestern gaben Handarbeits-, Sprachund Musikunterricht. 1908 wurde das Regionalhaus in der Kapellenstraße eingeweiht, worin sich bis heute die Regionalleitung und das Noviziat befinden. 1958 kamen die Schwestern nach Oberneukirchen und führen dort das Schülerinnenheim. 1967 wurde die Fachschule für wirtschaftliche Berufe in Linz eröffnet.

Oberösterreich
Termin entfernenTermin merken|Meine TermineDas gesamte Programm
dieser Kirche

20:00–21:30 „Blühe wo du gepflanzt bist“
20:00–21:30 Anbetung