.
Katzelsdorf – Dorfkirche, Katzelsdorf

Biblische Stille
20:30 – 21:00

Es ist Zeit zum Innehalten. Wir pflücken biblische Sprüche, entzünden eine Kerze und halten Stille in der Dorfkirche.

Katzelsdorf – Dorfkirche, Katzelsdorf röm.-kath.



Website: www.katzelsdorf-pfarre.at

Adresse: Hauptstraße 63a 2801 Katzelsdorf
Anfahrt: keine öffentlichen Verkehrsmittel am Abend

Nach der teilweisen Zerstörung durch einen Luftangriff 1944 wurde die Dorfkirche St. Laurentius unter Einbeziehung der noch erhaltenen Baureste 1957-1958 (nach Plänen von Hans Petermair) neu errichtet. Der mittelalterliche, massige, aus Bruchsteinmauerwerk gebaute Wehrturm aus der 2. Hälfte des 13. Jhdts. blieb dadurch erhalten. Ihm wurde ein Glockengeschoß mit Pyramidendach aufgesetzt. Das Äußere wird durch ein glattes, ungegliedertes Langhaus bestimmt. Das Innere des 4-jochigen Saalbaus ist mit einer Holzdecke gedeckt. Die Orgelempore steht auf zwei quadratischen Pfeilern und ist vorgezogen. Die Orgel ist eine Deutschmannorgel aus dem Jahre 1820 und stammt ursprünglich aus dem ehemaligen Ursulinenkloster in Wien I. Bei der Übersiedlung nach Katzelsdorf 1963 dürfte der pneumatische Zubau im Pedal erfolgt sein. Der barocke Altar (1650-1680) wurde von der Vorgängerkirche übernommen.

Wien
Das gesamte Programm
dieser Kirche