Pfarrkirche Maria Himmelfahrt, Rodeneck

Abschließender „Ratscher“ mit kleinem Umtrunk
20:15 – 21:00

„Berufung“: Seminaristen , die im Priesterseminar in Brixen studieren, erzählen aus ihrem Leben, über ihre Entscheidung zum Priesterberuf und über einiges mehr…

Pfarrkirche Maria Himmelfahrt, Rodeneck römisch-katholisch

Adresse: Vill 39037 Rodeneck

Die Pfarrkirche wurde im Jahr 1184 geweiht und um 1500 im gotischen Stil umgebaut. Im Jahr 1688 stürzte der Altarraum in die Rienzschlucht, weil der felsige Untergrund nachgab. Nach einer barocken Umgestaltung wurden im 19. Jh. wiederum neugotische Altäre aufgestellt. In der Mitte des Hochaltares befindet sich die Gottesmutter mit dem Jesukind (17. Jh.), flankiert von den Aposteln Petrus und Paulus.