Mag. Siegfried Nagl, Bürgermeister der Stadt Graz

„Am Ideal gemessen versagt die Wirklichkeit. Aber was wäre das für eine traurige Wirklichkeit, wenn sie aufhören würde, sich nach dem Ideal zu orientieren und nach der Wahrheit zu fragen?“ sagte Richard von Weizsäcker. Graz ist die Stadt mit der höchsten Lebensqualität Österreichs. Grund genug dankbar zu sein und den Blick über den Tellerrand zu wagen. Und da sehen wir große Probleme, von den Kriegen angefangen, bis zum Klimawandel und zur Verschmutzung der Weltmeere.  Wir müssen das uns Mögliche zur Verbesserung der Situation beitragen. Mit dem UNESCO Zentrum für Menschenrechte, das wir heuer noch eröffnen, werden wir eine große Aufgabe übernehmen: die Stärkung demokratischer Kräfte und das Umsetzen menschenrechtlicher Standards in Süd-Ost Europa und Afrika. Erstmals wird daher auch das Rathaus vom Afro-Asiatischen Institut in der Langen Nacht bespielt. Es wird sicherlich wieder eine sehr interessante Nacht und ich würde mich freuen, wenn Sie daran teilnehmen!

< Zurück zu allen Grußworten

Mag. Siegfried Nagl, Bürgermeister der Stadt Graz
„Am Ideal gemessen versagt die Wirklichkeit. Aber was wäre das für eine traurige Wirklichkeit, wenn sie aufhören würde, sich nach dem Ideal zu orientieren und nach der Wahrheit zu fragen?“ sagte Richard von Weizsäcker. Graz ist die Stadt mit der höchsten Lebensqualität Österreichs. Grund genug dankbar zu sein und den Blick über den Tellerrand zu wagen. Und da sehen wir große Probleme, von den Kriegen angefangen, bis zum Klimawandel und zur Verschmutzung der Weltmeere.  Wir müssen das uns Mögliche zur Verbesserung der Situation beitragen. Mit dem UNESCO Zentrum für Menschenrechte, das wir heuer noch eröffnen, werden wir eine große Aufgabe übernehmen: die Stärkung demokratischer Kräfte und das Umsetzen menschenrechtlicher Standards in Süd-Ost Europa und Afrika. Erstmals wird daher auch das Rathaus vom Afro-Asiatischen Institut in der Langen Nacht bespielt. Es wird sicherlich wieder eine sehr interessante Nacht und ich würde mich freuen, wenn Sie daran teilnehmen!