Mag. Peter Neuhuber, Dechant für das Dekanat Wels-Stadt

Wer möchte es nicht, die Strapazen der Lockdowns und Covidbeschränkungen hinter sich lassen? Spannend, ungewöhnlich, Neues entdeckend, meditativ, … „Durchatmen und Aufbrechen“ können Sie heuer bei der Langen Nacht der Kirchen. Machen sie doch einfach mit. Sie sind am Stadtplatz, in der katholischen Marienkirche und Stadtpfarrkirche sowie in der evangelischen Christuskirche an diesem Abend herzlich willkommen!

Übersicht Grußworte

< Zurück zu allen Grußworten

Mag. Peter Neuhuber, Dechant für das Dekanat Wels-Stadt
Wer möchte es nicht, die Strapazen der Lockdowns und Covidbeschränkungen hinter sich lassen? Spannend, ungewöhnlich, Neues entdeckend, meditativ, … „Durchatmen und Aufbrechen“ können Sie heuer bei der Langen Nacht der Kirchen. Machen sie doch einfach mit. Sie sind am Stadtplatz, in der katholischen Marienkirche und Stadtpfarrkirche sowie in der evangelischen Christuskirche an diesem Abend herzlich willkommen!

Übersicht Grußworte