Mag. Olivier Dantine, Superintendent von Salzburg und Tirol

 

Aus der Vielfalt zur Orientierung – dafür steht das Miteinander der christlichen Kirchen in der Ökumene. Ein besonderes ökumenisches Projekt ist nunmehr seit zehn Jahren die Lange Nacht der Kirchen. Ich lade alle ein, in die Vielfalt der Kirchen einzutauchen, um sich von den unterschiedlichsten Angeboten ansprechen und begeistern zu lassen.

Superintendent Olivier Dantine, Evangelische Kirche A.B.

< Zurück zu allen Grußworten

Mag. Olivier Dantine, Superintendent von Salzburg und Tirol
  Aus der Vielfalt zur Orientierung – dafür steht das Miteinander der christlichen Kirchen in der Ökumene. Ein besonderes ökumenisches Projekt ist nunmehr seit zehn Jahren die Lange Nacht der Kirchen. Ich lade alle ein, in die Vielfalt der Kirchen einzutauchen, um sich von den unterschiedlichsten Angeboten ansprechen und begeistern zu lassen. Superintendent Olivier Dantine, Evangelische Kirche A.B.