Mag. Friedrich Rößler, Pfarrer der evangelischen Pfarrgemeinde A. B. Steyr

Die tiefgreifenden Reformen in der Zeit der Reformation hatten einen großen Einfluss und eine nachhaltige Wirkung in Steyr: Statt großer Schenkungen an die Kirche wurde eine Armenfürsorge eingerichtet. Es wurden Schulen gegründet. Die Bibel in der Lutherübersetzung gab es
in vielen Häusern der Stadt. So wurden die BürgerInnen befähigt, selbst ihren Glauben zu begründen und zu verantworten. Heute profitieren wir alle – auch in der Langen Nacht der Kirchen – von diesen Errungenschaften. Ich wünsche allen eine inspirierende Lange Nacht und freue mich auf viele gute Begegnungen.

Übersicht Grußworte

< Zurück zu allen Grußworten

Mag. Friedrich Rößler, Pfarrer der evangelischen Pfarrgemeinde A. B. Steyr
Die tiefgreifenden Reformen in der Zeit der Reformation hatten einen großen Einfluss und eine nachhaltige Wirkung in Steyr: Statt großer Schenkungen an die Kirche wurde eine Armenfürsorge eingerichtet. Es wurden Schulen gegründet. Die Bibel in der Lutherübersetzung gab es in vielen Häusern der Stadt. So wurden die BürgerInnen befähigt, selbst ihren Glauben zu begründen und zu verantworten. Heute profitieren wir alle – auch in der Langen Nacht der Kirchen – von diesen Errungenschaften. Ich wünsche allen eine inspirierende Lange Nacht und freue mich auf viele gute Begegnungen.

Übersicht Grußworte