Mag.a Angelika Stummer, Projektleiterin Linz

In der Langen Nacht der Kirchen stehen Gastfreundschaft, Interesse an Neuem oder das Wiederentdecken von Altvertrautem im Mittelpunkt. Die Kirchenräume zeigen sich in besonderem Licht, sie werden mit leisen oder auch lauteren Klängen erfüllt, mit Gespräch, Diskussion und Begegnung. Sie laden ein, zu schweigen und eine Kerze zu entzünden. An manchen Orten wird in Kirchenführungen Geschichte erzählt. Spannend ist an diesem Abend, welche neuen Erfahrungen, Geschichten und Begegnungen sich auftun. Momente, die bereichern, Freude machen, zum Nachdenken anregen,
unseren kritischen Geist wecken oder unsere Spiritualität neu beleben, schreiben die Geschichte(n) dieses Abends.

Großer Dank gilt allen ehrenamtlich Beteiligten – ohne sie wäre dieses Ereignis nicht möglich! Ich wünsche uns allen, dass wir besondere Augenblicke erleben, die uns über den Abend hinaus bereichern.

Mag.a Angelika Stummer, Projektleiterin

Übersicht Grußworte

< Zurück zu allen Grußworten

Mag.a Angelika Stummer, Projektleiterin Linz
Angelika Stummer

In der Langen Nacht der Kirchen stehen Gastfreundschaft, Interesse an Neuem oder das Wiederentdecken von Altvertrautem im Mittelpunkt. Die Kirchenräume zeigen sich in besonderem Licht, sie werden mit leisen oder auch lauteren Klängen erfüllt, mit Gespräch, Diskussion und Begegnung. Sie laden ein, zu schweigen und eine Kerze zu entzünden. An manchen Orten wird in Kirchenführungen Geschichte erzählt. Spannend ist an diesem Abend, welche neuen Erfahrungen, Geschichten und Begegnungen sich auftun. Momente, die bereichern, Freude machen, zum Nachdenken anregen, unseren kritischen Geist wecken oder unsere Spiritualität neu beleben, schreiben die Geschichte(n) dieses Abends.

Großer Dank gilt allen ehrenamtlich Beteiligten – ohne sie wäre dieses Ereignis nicht möglich! Ich wünsche uns allen, dass wir besondere Augenblicke erleben, die uns über den Abend hinaus bereichern.

Mag.a Angelika Stummer, Projektleiterin

Übersicht Grußworte