Heidi Gschößer, Liturgiereferat Pfarre Reith im Alpbachtal

Für die  Pfarre Reith im Alpbachtal ist es das erste Mal, dass sich die Türen unseres Gotteshauses in der Langen Nacht der Kirchen öffnen. Für Kinder und Erwachsene soll dies eine Möglichkeit sein, um Vertrautes besser zu verstehen und Fremdes kennenzulernen. Vieles gibt es rund um unsere Pfarrkirche zu entdecken. Nutzen Sie diese Nacht, um auf eine „Entdeckungsreise“ der besonderen Art zu gehen, so dass Sie zum Schluss sagen: diese Nacht war viel zu kurz!

 

 

 

< Zurück zu allen Grußworten

Heidi Gschößer, Liturgiereferat Pfarre Reith im Alpbachtal
Für die  Pfarre Reith im Alpbachtal ist es das erste Mal, dass sich die Türen unseres Gotteshauses in der Langen Nacht der Kirchen öffnen. Für Kinder und Erwachsene soll dies eine Möglichkeit sein, um Vertrautes besser zu verstehen und Fremdes kennenzulernen. Vieles gibt es rund um unsere Pfarrkirche zu entdecken. Nutzen Sie diese Nacht, um auf eine "Entdeckungsreise" der besonderen Art zu gehen, so dass Sie zum Schluss sagen: diese Nacht war viel zu kurz!