News

„Sie [die Weisheit] wurde ihnen am Tag zum Schutz und in der Nacht zum Sternenlicht“ (Weisheit 10,17)

Unter diesem Motto steht die LANGE NACHT DER KIRCHEN 2017. In der Steiermark möchten wir diesen Gedanken des Schutzes und des Sternenlichts aufgreifen und Zeichen der Hoffnung setzen. Besonders wollen wir in dieser ökumenischen Nachtveranstaltung der verfolgten Christen und aller, die aufgrund ihres Glaubens verfolgt werden, gedenken. Da sich in Graz zudem die „Zweite Europäische Ökumenische Versammlung“ zum 20. Mal jährt, wird es neue Veranstaltungen zum Thema „Miteinander der Konfessionen und Religionen“ ebenso geben, wie Themenführungen und Vorträge u.a. zu 500 Jahre Reformation.

Freuen Sie sich auf außergewöhnliche Touren, Lesungen, Konzerte u.v.m.!